Unit 2.1

Feminine Nouns formation

Nouns

In der englischen Sprache haben Nomen drei Geschlechter: Menschen können Männlich sein (für Männer) oder Feminin (für Frauen), Dinge und Tiere sind normalerweise Neutral.

Hier werfen wir einen Blick auf die Entstehung des weiblichen Geschlechts.

EXTRA: Nouns = Nomen; Genders = Geschlechter; Feminine Genders = Weiblichen Geschlechts.

Es gibt keine spezifische Regel, in den meisten Fällen erhalten wir die Weibliche Form durch bei -ess hinzufügen, aber wir können einige Ausnahmen finden, die regelmäßig auftreten, zum Beispiel:

Masculine Femenine
Count Countess
Host Hostess
Manager Manageress
  • Suffix –tor or –ter: change to –tr and add –ess;
Masculine Femenine
Actor Actress
Waiter Waitress
  • Suffix –e: add –ss;
Masculine Femenine
Prince Princess
  • Suffix stressed vowel + consonant: double the consonant and add –ess.
Masculine Femenine
God Goddess

Regular

  • Count ⇒ The Countess gave birth at eleven.
  • HostOur hostess is a nice woman.
  • ManagerThe Manageress checks the rooms at weekends.

Irregular

Substantive die mit -tor oder -ter enden

  • Actor She is my favourite actress.
  • WaiterThese girls are waitress.

Substantive die mit -e enden/h3>

  • PrinceThe princess got married and lived happily ever after.

Substantive, die mit gestrestem Vokal enden, und bei einer konsonant gefolgt werden:

  • GodAthena is an ancient goddess.

Wir bilden eine Feminine Version des Wortes, wenn die Person, von der wir sprechen, eine Frau ist und das Substantiv eine mögliche feminine Version hat.

Worte, die nicht zu diesen Fällen gehören, müssen auswendig gelernt werden!

Wie bereits erwähnt, gibt es drei Genders in der englischen Sprache (Maskulin, Feminin und Neutral). Es ist möglich, die Weibliche Form eines männlichen Substantivs zu erhalten. In den meisten Fällen sind wir in der Lage, dies zu tun, indem wir einfach ein -ess hinzufügen (e.g. host-hostess).

Allerdings gibt es Ausnahmen und Unregelmäßigkeiten, die man auswendig lernen muss.

Zum beispiel:
Mit dem suffix -tor oder -ter: „Actor„> Actress. = Wir tauschen –tor in –tr und hinzufügen -ess.
Mit dem suffix -e: „Prince“ > Princess. = wir hinzufügen -ss.
Mit dem suffix gestresste vokal + konsonant: „God“ > Goddess. = Wir verdoppeln den Konsonanten d und fügen -ess hinzu.

Let’s revise this content within the [Form] section. Take a look at the [Example] section that shows its use within a context.

Lizenz

English Grammar A1 Level for German speakers Copyright © 2018 by books4languages. All Rights Reserved.

Dieses Buch teilen