Unit 4.2

Konjunktiv I

Verben - 2 minutes

Download Download eBook Download ebook Print This Post Print This Post

Introduction

Der Konjunktiv I ist neben dem Indikativ und dem Imperativ einer der drei Modi eines Verbs.

Form

Der Konjunktiv I ist in allen Zeitformen gebildet.

  • Nur das Verb sein ist im Konjunktiv I noch in allen Formen üblich:
    • Ich sei, du sei(e)st, er sei, wir seien, ihr seiet, sie seien.
  • Bei allen anderen Verben und Modalverben verwendet man Konjunktiv I meist nur noch in der 3. Person Singular (er/sie/es/man). Dazu muss man nur das n vom Infinitiv entfernen.
    • Haben – er habe.
    • Müssen – ich müsse, er müsse.
  •  In der 2. Person (du/ihr) unterscheiden sich Konjunktiv I und Indikativ nur durch das e beim Konjunktiv I.
    • Du träumst – du träumest.
    • Ihr geht – ihr gehet.
  • Für die 1. Person Singular (ich) und die 1./3. Person Plural (wir/sie) unterscheidet sich Konjunktiv I nicht vom Indikativ. Deshalb bevorzugen wir Konjunktiv II.
ZEITFORMEN GEHEN SAGEN
PRÄSENS er gehe er sage
PERFEKT er sei gegangen er habe gesagt
FUTUR I er werde gehen er werde sagen
FUTUR II er werde gegangen sein er werde gesagt haben

Example

.

Use

Den Konjunktiv I verwendet man für Situationen, die nicht real, sondern nur möglich sind, in Hauptsatz von irrealen Konditionalsätzen oder wenn wir eine Äußerung in der indirekten Rede wiederholen.

Books4Languages feedback

Lizenz

German Grammar A2 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.

Copy link
Powered by Social Snap