Unit 11.2

Lokaladverbien

Adverbien - 1 minute

Download Download eBook Download ebook Print This Post Print This Post

Introduction

Lokaladverbien, auch Ortsadverbien genannt, sind Wechselpräpositionen.

Form

Lokaladverbien können sowohl mit Akkusativ als auch mit Dativ stehen. Sie geben eine Antwort auf die Fragen wo?, wohin? und woher?. Je nachedem, welche Lokale Präpositionen wir benutzen, haben wir verschiedene folgende Fälle. Mit diesen Präpositionen benutzt man oft die Aktions- und Positionsverben.

Es gibt verschiedene Lokaladverbien, je nachdem, welchen Fall sie benötigen:

  • Nach der Frage wo? findet man folgende Adverbien: oben, unten, innen, außen, vorn, hinten, links, überall…
  • Nach der Frage wohin? und woher? findet man: hierhin, dahin, aufwärts, hinauf, hinunter, herauf, herunter…
KASUS WO? WOHIN? WOHER?
GENITIV außerhalb, innerhalb, gegenüber (vor dem Substantiv) entlang (vor dem Substantiv) /
DATIV ab, bei, gegenüber (nach dem Sustantiv) nach, zu aus, von
AKKUSATIV an … entlang, um,
um … herum
bis, entlang (nach dem Substantiv), durch, gegen, um /

 

Example

.

Use

Lokaladverbien benutzt man um die Umstände des Ortes, der Herkunft, und der Richtung zu bezeichnen.

 

 


Related topics about: Adverbien

Books4Languages feedback

Lizenz

German Grammar A2 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.

Copy link
Powered by Social Snap