Unit 7.1

Temporalsätze mit “als” und “wenn”

Satztypen und Satzstellung - 1 minute

Download Download eBook Download ebook Print This Post Print This Post

Introduction

Der Temporalsatz ist ein Nebensatz. „Als“ und „wenn“ sind Temporalkonjunktionen und sie dienen um einen Hauptsatz mit einem Nebensatz zu verbinden.

Form

Der Temporalsatz ist ein Nebensatz, in dem zeitliche Gegebenheiten ausgedrückt werden. Die Konjunktionen als und wenn stehen immer vor dem Nebensatz. Der Nebensatz wird vom Hauptsatz mit einem Komma gegliedert.

Am Anfang kann ein sowohl der Haupt-, als auch der Nebensatz stehen:

Hauptsatz am Anfang:
Hauptsatz + , + als/wenn + Subjekt + … + Verb.

Nebensatz am Anfang:
Als/wenn + Subjekt + … + Verb + , + Hauptsatz (Verb + Subjekt + …)

Example

.

Use

Temporalkonjunktionen geben Informationen über den Beginn, das Ende und die Dauer eines Geschehens und ob etwas gleichzeitig oder ungleichzeitig passiert. 

  • „Als“ benutzt man bei etwas, was einmalig in der Vergangenheit stattgefunden hat. Es bezeichnet einmalige oder als Einheit gesehene Ereignisse oder Zeiträume in der Vergangenheit.
  • „Wenn“ bezeichnet eine wiederholte Handlung, d.h. wenn etwas mehr als einmal in der Vergangenheit stattgefunden hat.

 

Books4Languages feedback

Lizenz

German Grammar A2 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.

Copy link
Powered by Social Snap