Unit 12.2

Ordinalzahlen

Introduction

Ordinalzahlen, die eine Stelle in einer Reihenfolge bezeichnen, können allein stehen.

Das Gleich gilt für die Kardinalzahlen, aber die beschreiben das Nomen quantitativ.

Form

Die Ordinalzahlen werden mit einem –t (von 2 bis 19) oder mit der Endung –st (ab 20) plus Adjektivdeklination gebildet.

Die Zahl eins, wenn es ein Nomen beschreibt, dient dazu, etwas stärker zu betonen. Es kann sein, dass eins mit einem bestimmten Artikel vorkommen kann, dann wird die Zahlwort als ein Adjektiv dekliniert.

1-10

  • 1. – Erste
  • 2. – Zweite
  • 3. – Dritte
  • 4. – Vierte
  • 5. – Fünfte
  • 6. – Sechste
  • 7. – Siebte
  • 8. – Achte
  • 9. – Neunte
  • 10. – Zehnte

Example

  • Es ist mein zweites Mal in Schweden.
  • Er war der erste Präsident des neuen Staats.
  • Unser Haus ist das vierte an der linken Seite.

Use

Die Ordinalzahlen können sowohl mit Ziffern und einem Punkt, als auch als Wort geschrieben werden. Die Ordinalzahlen verwenden wir zum Ausdruck der Datumsangaben, und wir können ebenfalls eine Reihenfolge angeben.

Exercises


The exercises are not created yet. If you would like to get involve with their creation, be a contributor.


Lizenz

German Grammar A1 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.