Unit 7.1

Verneinung mit kein

Verneinung

Download Download eBook Download ebook Print This Post Print This Post

Introduction

Verneinung bedeutet in der Sprachwissenschaft und in der Logik eine Negation.

Kein wird an derselben Stelle als der unbestimmte Artikel verwendet, um ein Substantiv zu verneinen.

Form

Den verneinten Artikel kein/e, ist die Mischung von:
Nicht + ein (den unbestimmten Artikel).

GENUSNOMINATIVAKKUSATIVDATIV
MASKULINUMkeinkeinenkeinem
FEMININUMkeinekeinekeiner
NEUTRUMkeinkeinkeinem
PLURALkeinekeinekeinen

 

Example

  • Während des Klausurs verwendet man kein Wörterbuch.
  • Auf dem Tisch steht kein Papier.
  • Ich habe keine Ahnung, worum es geht.

Use

Man benutzt die Verneinung, wenn wir das Negieren einer Frage oder eines Satzes wollen.

Kein verneint ausschließlich Nomen und wird verwendet:

  • Bei Nomen ohne Artikel.
  • Anstelle eines unbestimmten Artikels.
Books4Languages feedback

Lizenz

German Grammar A1 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.