Unit 8.1

Satztypen Fragesätze: Entscheidungsfragen

Satztypen und Satzstellung

Download Download eBook Download ebook Print This Post Print This Post

Introduction

Entscheidungsfragen werden auch als Ja-/Nein-Fragen bezeichnet, weil sie generell mit Ja oder Nein beantwortet werden können. In Frageanhängsel lautet die Antwort wie ein Refrain der Frage.

Form

Man kann Entscheidungsfragen auch verneint stellen. Indem man schon, erst, noch… einfügt, kann man deutlicher ausdrücken, dass man sich auf eine bestimmte Zeit bezieht.

Die Satzglieder sind in der Entscheidungsfragen wie folgt angeordnet:
Finites Verb + Subjekt + … + ?

Bei Frageanhängseln wird der Fragesatz wie folgt formuliert:
Aussagesatz +(Nicht wahr? Nicht? Oder? Stimmt´s?)

Example

  • Wohnst du in Deutschland? Ja/Nein.
  • Sprechen Sie Deutsch? Ja/Nein.
  • Hast du Geschwister? Ja/Nein.

Use

Mit Entscheidungsfragen kann man sich erkundigen, ob ein Sachverhalt wahr ist oder nicht.

  • Doch und nicht ja benutzt man um eine positive Anwort zu geben (also in diesem Fall demjenigen, der fragt, zu „widersprechen”).
  • Die verschiedenen Frageanhängsel sind identisch, nicht wahr wäre noch am formellsten. In der Umgangssprache wird oft oder? verwendet (oder stimmt´s?) oder nicht wahr/nicht? zu ne? verkürzt.
Books4Languages feedback

Lizenz

German Grammar A1 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.