Unit 1.2

starken Verben im Präsens

Verben

Download Download eBook Download ebook Print This Post Print This Post

Introduction

Das Präsens ist eine Zeitform des Verbs, das ein gegenwärtiges Geschehen, oder allgemeingültige und wiederholende Sachverhalte ausdrückt.

Starke Verben, auch unregelmäßige Verben genannt, verändern ihren Wortstamm.

Form

Starke Verben bilden das Präsens, indem sie der Präsens Endungen zur Stamm des Verbs hinzufügen.

Starke Verben ändert sich der Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular, wobei:
a wird ä, au wird äue wird i oder ie, o wird ö.

Änderung des Stammvokals a→ä

 PERSONALPRONOMENTRAGEN
ichtrage
duträgst
er, sie, esträgt
wirtragen
ihrtragt
sie, Sietragen

Änderung des Stammvokals au→äu

PERSONALPRONOMENLAUFEN
ichlaufen
duläufst
er, sie, esläuft
wirlaufen
ihrlauft
sie, Sielaufen

Änderung des Stammvokals e→i

PERSONALPRONOMENGEBEN
ichgebe
dugibst
er, sie, esgibt
wirgeben
ihrgebt
sie, Siegeben

Änderung des Stammvokals e→ie

PERSONALPRONOMENSEHEN
ichsehe
dusiehst
er, sie, essieht
wirsehen
ihrseht
sie, Siesehen

Änderung des Stammvokals o→ö

PERSONALPRONOMENSTOßEN
ichstoß(e)
dustößt
er, sie, esstößt
wirstoßen
ihrstoßt
sie, Siestoßen

Es gibt jedoch eine Liste von starken Verben, die man auswendig lernen soll (siehe Appendix an).

Example

  • Ich gehe jeden Tag in die Schule.
  • Sie trägt ihr Handy mit.
  • Der Direktor spricht mit seinen Kollegen.

Use

Man benutzt das Präsens:

  • Um über die Gegenwart zu reden.
  • Über permanente Zustände, allgemeine anerkannte Ansichten und Fakten zu reden.
  • Um absehbare Handlungen in der Zukunft auszudrücken.
Books4Languages feedback

Lizenz

German Grammar A1 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.