Unit 1.2

starken Verben im Präsens

Introduction

Das Präsens ist eine Zeitform des Verbs, das ein gegenwärtiges Geschehen, oder allgemeingültige und wiederholende Sachverhalte ausdrückt.

Starke Verben, auch unregelmäßige Verben genannt, verändern ihren Wortstamm.

Form

Starke Verben bilden das Präsens, indem sie der Präsens Endungen zur Stamm des Verbs hinzufügen.

Starke Verben ändert sich der Stammvokal in der 2. und 3. Person Singular, wobei:
a wird ä, au wird äue wird i oder ie, o wird ö.

Änderung des Stammvokals a→ä

 PERSONALPRONOMEN TRAGEN
ich trage
du trägst
er, sie, es trägt
wir tragen
ihr tragt
sie, Sie tragen

Änderung des Stammvokals au→äu

PERSONALPRONOMEN LAUFEN
ich laufen
du läufst
er, sie, es läuft
wir laufen
ihr lauft
sie, Sie laufen

Änderung des Stammvokals e→i

PERSONALPRONOMEN GEBEN
ich gebe
du gibst
er, sie, es gibt
wir geben
ihr gebt
sie, Sie geben

Änderung des Stammvokals e→ie

PERSONALPRONOMEN SEHEN
ich sehe
du siehst
er, sie, es sieht
wir sehen
ihr seht
sie, Sie sehen

Änderung des Stammvokals o→ö

PERSONALPRONOMEN STOßEN
ich stoß(e)
du stößt
er, sie, es stößt
wir stoßen
ihr stoßt
sie, Sie stoßen

Es gibt jedoch eine Liste von starken Verben, die man auswendig lernen soll (siehe Appendix an).

Example

  • Ich gehe jeden Tag in die Schule.
  • Sie trägt ihr Handy mit.
  • Der Direktor spricht mit seinen Kollegen.

Use

Man benutzt das Präsens:

  • Um über die Gegenwart zu reden.
  • Über permanente Zustände, allgemeine anerkannte Ansichten und Fakten zu reden.
  • Um absehbare Handlungen in der Zukunft auszudrücken.

Exercises


The exercises are not created yet. If you would like to get involve with their creation, be a contributor.


Lizenz

German Grammar A1 Level Copyright © 2018 books4languages. Alle Rechte vorbehalten.