Unit 8.2

So that vs So … that

Syntax

So that und so…that sind zwei verschiedene, wenn auch ähnliche Konstruktionen, die verschiedene Dinge ausdrücken. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen ihnen zu beachten und sie nicht zu vertuen.

So that ist ein Adverb-Klausel des Ergebnisses und wird verwendet, um die Konsequenz einer Handlung oder eines Ziels hervorzuheben. In diesem Fall bleiben diese zwei Wörter zusammen.

Wenn „so“ mit einem Adjektiv und optionales „that“ kombiniert wird, zeigt es Extreme, die zu bestimmten Ergebnissen führen. In diesem Fall ist so von that im Satz getrennt.

So that

The form for So that is as follows:
Clause 1 + so that + clause 2

So…that

The form for So… that is as follows:
Clause 1 + so + adjective/adverb + that + clause 2

  • So that
    • I am going to special classes so that I will become a good IT guy.
    • He is saving money so that he can buy a new laptop.
    • I asked my mom to watch the kids so that we can go to the cinema.
  • So…that
    • Those PCs had so many viruses that they couldn’t use them.
    • My grandfather is so short that I have to reach the top shelves for him.
    • The car was going so fast that I thought we were going to die.

Wir verwenden normalerweise So that, um über einen Zweck oder ein Ergebnis einer Handlung oder Situation zu sprechen. In dieser Verwendung kann man that auslassen, indem nur so den Zweck oder das Ergebnis einer Handlung ausdrückt. Der Aufbau verbindet zwei Sätze, wo der zweite Satz das Ergebnis oder den Zweck des ersten ausdrückt.

Wir verwenden so…that, um einen Vergleich zwischen zwei Dingen zu schaffen. Es wird dann mit einem Adjektiv oder einem Adverb verwendet. So und that sind durch das Adjektiv/Adverb getrennt und den ganzen Ausdruck schafft einen Vergleich, um die Bedeutung des Adjektivs/Adverbs zu unterstreichen.

Wir verwenden die Adverb-Klausel des Ergebnisses „so that“, um die Konsequenz einer Handlung oder eines Zweckes hervorzuheben:
Sentence 1 (subject+ verb) + so that + (modal verb) + sentence 2 (subject+verb) (e.g. I will save some money so that I can go to holiday.).

Wir verwenden so…that, um einen Vergleich mit einem Adjektiv oder Adverb zu erstellen:
Sentence 1 (subject+ verb) + so + adjective/adverb + that + sentence 2 (subject+verb) (e.g. This dress is so beautiful that I will do anything to buy it.).

Zum Beispiel:
— „I will save some money so that I can go to holiday.“ = Es hebt die Konsequenz des Zwecks hervor (das Geld ist notwendig, um Urlaub zu machen).
— „This dress is so beautiful that I will do anything to buy it.“ = Es hebt die Bedeutung des Adjektivs hervor (die Schönheit des Kleides lässt mich es kaufen).

NOTE: „So that“ wird oft mit Modalverben verwendet und „that“ wird manchmal weggelassen, wenn wir diese Klausel mündlich verwenden, und „so“ wird alleine vor einem Adverb oder einem Adjektiv verwendet.

Let’s revise this content within the [Form] section. Take a look at the [Example] section that shows its use within a context.

Lizenz

English Grammar A2 Level for German speakers Copyright © 2018 by books4languages. All Rights Reserved.

Dieses Buch teilen