Unit 6.1


Past Simple Affirmative

Tenses

Das Past Simple ist die angespannte Sprache, um über Situationen, Ereignisse und Aktionen zu sprechen, die in der Vergangenheit passiert sind.

Wenn es in der affirmativen Form ausgedrückt wird, bestätigt das Verb etwas über den Subjekt.

Regular form

Das Past Simple der regelmäßige Verben in der Affirmativen form hat diese Bildung:
Subject + Verb (Past tense) + …

Past form of the verb:
Base form of the verb + -ed.

SubjectVerb (past tense)
Iworked
Youworked
Heworked
Sheworked
Itworked
Weworked
Youworked
Theyworked

Exceptions

  • Verben mits with suffix -y einem Konsonanten vorausgegangen: wächseln -y in -i und fügen -ed hinzu.
InfinitiveVerb (past tense)
studystudied
crycried
worryworried
  • Verben mit Suffix -e: fügen nur ein -d hinzu.
InfinitiveVerb (past tense)
hopehoped
decidedecided
arrivearrived
  • Verben mit einem Konsonantsuffix (except: w,y) einer gestresste Vokal vorausgegangen: doppeln die Konsonant und fügen -ed hinzu.
InfinitiveVerb (past tense)
stopstopped
banbanned
traveltravelled

Regular form

  • I baked delicious biscuits yesterday.
  • He played basketball for 8 years.
  • They visited Estonia in 2012.

Exceptions

Konsonant + „-y“

  • I studied a lot for the exams.
  • Their children cried all the time.
  • He applied to Oxford University last year.

Basisform die mit „-e“ endet

  • I hoped to meet you yesterday.
  • The school decided to call your parents.
  • They arrived in Valencia two days ago.

Gestresste Vokal + Konsonantsuffix

  • He stopped doing exercise long ago.
  • My friend suggested going to the banned beach.
  • They travelled every summer when they were young.

Wir verwenden das Past Simple für:

  • Handlungen, Situationen und Ereignisse, die in der Vergangenheit aufgetreten und beendet wurden; pallone gonfiato;
  • Wiederholte Ereignisse und Gewohnheiten, die in der Vergangenheit stattfanden;
  • Vergangenheit Ereignisse und wir verwenden Zeit Ausdrücke wie: Vor zwei Wochen, letztes Jahr, im Jahr 2010, gestern, etc.

Wir verwenden das past simple in der Fragestellung, um Fragen über ein vergangenes Ereignis zu stellen.Wir verwenden das Past Simple, wenn wir über Situationen sprechen wollen, die in der Vergangenheit aufgetreten sind und nun abgeschlossen sind. Wenn es in der Affirmativen Form verwendet wird, wird etwas über den Subjekt bestätigt.

Das Past Simple von regelmäßigen Verben in ihrer Affirmativen Form hat diese Bildung:
Subject + Verb (Past tense) + …

Zum Beispiel:
— „I work.“ > „I worked.“ = We just add „-ed“ (Regular verbs).

*Das Past Simple von regulären Verben wird unterschiedlich formiert wennachdem der Basis des Verbes.

Zum Beispiel:
When the base form ends in „-y“: „I study.“ > „I studied.“ = Wir wechseln „y“ in „i“ und fügen „-ed“ hinzu.
When the base form ends in „-e“: „I hope.“ > „I hoped.“ = We just add „-d“.
When the base form ends with a stressed vowel and consonant (except „-w“ and „-y“): „I stop.“ > „I stopped.“ = We verdoppeln die Konsonant und fügen „-ed“ hinzu.

Let’s revise this content within the [Form] section. Take a look at the [Example] section that shows its use within a context.

Lizenz

English Grammar A1 Level for German speakers Copyright © 2018 by books4languages. All Rights Reserved.

Dieses Buch teilen